Schokopralinen für kalte Wintertage – paleo-vegan-clean, yeah!

Geht es euch auch so? Wenn es draußen so richtig klirrend kalt wird, bekomme ich Lust auf Schokolade. Das wärmt die Seele einfach von innen, ganz klar.

Aber geht das auch paleo? Und vegan? Und clean? Mit nur 3 Zutaten? Yes!

Und das auch noch supereinfach und auf Vorrat. Der reicht für die ganze Woche. Und jedes Mal, wenn ihr nach dem Feierabend aus der Kälte nach Hause stapft, wartet auf euch zu Hause eine kleine Schokobelohnung.

 

Ihr braucht:

1 EL Bio-Chia-Samen

100 g Bio-Soft-Datteln

3 EL Bio-Kakao (den puren, ohne Zucker)

 

Los geht’s:

Legt die Datteln mindestens 1 Stunde in 75 ml Wasser ein. Ihr könnt das auch prima morgens vor der Arbeit machen und lasst sie tagsüber im Kühlschrank stehen, bis ihr Abends wieder nach Hause kommt. Schöpft de Datteln ab und gebt sie mit 2 EL Kakao in euren Mixer. Schüttet nun die Chia-Samen in das Dattelwasser und lasst sie 10 Minuten quellen.

Fügt nun auch die Chiasamen mit der Flüssigkeit in den Mixer und püriert alles zu einer cremigen Masse. Legt eine Auflaufform mit Backpapier aus und verteilt darin die Masse.

Stellt die Auflaufform in den Kühlschrank und lasst die Masse mindestens eine Stunde fest werden. Bestäubt die Oberfläche mit weiterem Kakaopulver und schneidet die Masse in Würfel. Löst diese vorsichtig aus der Auflaufform und wendet sie noch einmal ringsum in Kakao-Pulver. Fertig!

Im Kühlschrank halten sich eure kleinen Schokopralinen luftdicht verpackt mindestens 1 Woche. Wenn sie denn so lange reichen.

Paleo, vegan, clean, glutenfrei, laktosefrei, raw – was das Herz begehrt, alles geht! Yes!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s