‚Feel-Good‘ Punsch – Apfel, Orange & Ingwer

Dieses Wochenende machen wir es uns richtig gemütlich – mit Feel-Good-Punsch! Er duftet herrlich nach Advent, nach Zimt und Orangen, kombiniert mit der fruchtigen Süße von Apfel und dem würzigen Aroma von frischem Ingwer.

Er wärmt von innen, stärkt mit Ingwer und Vitamin C unser Immunsystem und schmeichelt unserer Seele. Einfach perfekt also, in Zeiten wie diesen.

So gelingt’s:

Zutaten

  • 1 l Apfelsaft, naturtrüb
  • 1 Bio-Orange
  • 2 Zimtstangen
  • 10 g Ingwer, frisch
  • 1 Teebeutel „Glühweingewürz“, meist erhältlich im Weinregal

Zubereitung

Wascht die Orange und den Ingwer und schneidet sie in Scheiben. Gebt alle Zutaten bis auf den Teebeutel in einen großen Topf und kocht sie kurz auf. Topf vom Herd nehmen, Teebeutel hineingeben und 10 Minuten ziehen lassen.

Anschließend Punsch durch ein Sieb abgießen und noch heiß servieren.

Tipp: Garniert euren Punsch mit etwas Einlage. Besonders die gegarte Gewürz-Orange hat ein herrliches Aroma.

Dieser Punsch eignet sich hervorragend für fast alle Ernährungsformen, von paleo bis vegan, vegetarisch, glutenfrei und laktosefrei. Als Lowcarb-Version verwende ich statt Apfelsaft 1 l frisch aufgebrühten Apfeltee, gesüßt mit Erythrit oder Birkenzucker.