Yay! Food Blog Contest – Top 20

[Werbung wegen Markennennungen] Zack, da liegt’s plötzlich vor mir auf der Küchentheke im Café. Ein Paket vom Postboten, der schneller wieder verschwunden ist, als ich die zwei bestellten Suppen in die Ausgabe stellen kann. Im Paket: Zwei Überraschungen.

Mein Issdichglücklich-Blog wurde von der Jury des German Food Blogs Contest 2016 [Werbung wegen Markennennungen] mit einer Top 20 Platzierung in der Kategorie ‚Zutat & Originalität‘ ausgezeichnet. Huh? War ich nominiert? Ganz ehrlich, da bin ich platt und freue mich riesig! Also, liebe Food Blog Contest Jury: Vielen lieben Dank!

Und als liebe Aufmerksamkeit gab’s herzallerliebstes Fingersalz von Falksalt [Werbung wegen Markennennung], das ich gleich mal ausprobieren werde. Danke für das schöne Paket!

Salz … ich hab’s gecheckt, ist alles glutenfrei, laktosefrei, milchfrei, getreidefrei, vegan, Paläo- und Clean-Eating-tauglich. Passt, da hat jemand mitgedacht. Yes.

2 Gedanken zu “Yay! Food Blog Contest – Top 20

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.